+++++ Aktueller Stand: 9. Mai 2020 +++++

Sehr geehrte Eltern,

sämtliche Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindergärten in Baden-Württemberg sind seit Dienstag, den 17. März, geschlossen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern. Die Schließung wurde nach Verständigung von Bund und Ländern bis einschließlich 3. Mai 2020 verlängert. Der Schulbetrieb in Baden-Württemberg startet am Montag, den 4. Mai, allerdings zunächst schrittweise und stark eingeschränkt und nur für Prüfungsklassen. Ab dem 18. Mai werden die Viertklässler wieder in die Schule gehen. Ab dem 15. Juni werden im wöchentlichen Rhythmus alle Klassenstufen der Grundschule wieder in die Schule gehen. Über den konkreten Ablauf des Schulbetriebs werden wir Sie noch informieren.

Im folgenden Link können Sie alle wichtigen und aktuellen Informationen rund um das Thema "Corona und Schule" finden:

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums

Im folgenden Elternbrief der Kultusministerin können Sie alle aktuellen Informationen zum Thema Schule nachlesen.

Elternbrief

Falls Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen, bitte ich Sie, sich zunächst an die Stadt Bühl zu wenden und die Hinweise zu den notwendigen Hygienemaßnahmen im folgenden Link zu lesen:

Hygienehinweise

Ich möchte Sie gerne auch daran erinnern, dass Sie sich bei Fragen und Problemen nicht nur an Klassenlehrkräfte und Schulleitung wenden können, sondern auch weiterhin an unsere Schulsozialarbeiterin und an Beratungslehrerin Anja Leppert-Markl. Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Gudrun Kist

-Rektorin-